zurück

Bakteriologische Untersuchung (Anaerobier)

Info:

Methode: Kultur, MALDI-TOF

Material: Tupfer mit Medium, Körperflüssigkeiten, Spüllösungen (z.B. aus Abdomen) u.a.

Mit einer Beteiligung von anaeroben Keimen ist v.a. bei Abszessen, Körperhöhlenergüssen, fistelnden Wunden, Entzündungen innerer Organe und in sonstiger mikro- bzw. anaerober Umgebung zu rechnen. 

Derzeit werden für anaerobe Keime keine Antibiogramme erstellt.

Beinhaltet:

  • Anaerobe Kulturanlage
  • Keimdifferenzierung
Ansatztage: Mo Di Mi Do Fr Sa So
Labor: Ingelheim (nicht akkreditierte Untersuchung)

Nach Anfangsbuchstaben


Abrechnung GOÄ

Die Kosten werden für den i. d. R. genutzten 1,15-fachen GOÄ-Satz dargestellt. Wird die Untersuchung nicht in Ihrem regionalen Labor durchgeführt, erfolgt die Analyse in dem Labor, das im Leistungs­ver­zeich­nis genannt ist. In diesem Fall gilt der dort für die Untersuchung angegebene Preis.