zurück

Zell-Zylinder (Urin)

Untersuchungsmaterial: 10 ml Urin
Info:

Der Parameter ist Bestandteil des Urinsediments.

Zell-Zylinder sind Ausgüsse der Nierentubuli. In einer Matrix aus Glykoprotein enthalten sie mehr oder weniger deutlich erkennbare Zellen bzw. Zellbestandteile; sie sind immer Hinweis auf eine Nierenerkrankung.

Präanalytik/Hinweise:

Es sollte der erste Morgenurin zur Untersuchung eingereicht werden. Die Richtigkeit des Ergebnisses kann nur garantiert werden, wenn die Untersuchung innerhalb von zwei Stunden nach der Uringewinnung durchgeführt wird.

Methode: Mikroskopisch
Ansatztage: Mo Di Mi Do Fr Sa So
Testdauer: 1 Tag
Indikation/Bedeutung:

Verdacht auf Nephropathie

Interpretation:
Weiterführende Analysen:
Labor: Ingelheim

Referenz-/Bewertungsbereich (anzeigenausblenden)

Nach Anfangsbuchstaben


Abrechnung GOÄ

Die Kosten werden für den i. d. R. genutzten 1,15-fachen GOÄ-Satz dargestellt. Wird die Unter­suchung nicht in Ihrem regionalen Labor durch­geführt, erfolgt die Analyse in dem Labor, das im Leistungs­ver­zeich­nis genannt ist. In diesem Fall gilt der dort für die Untersuchung angegebene Preis.